Schließen

RENAULT Express und Kangoo Rapid 
vielseitige Nutzfahrzeuge mit cleveren Laderaumlösungen, modernen Motoren und hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis




  • RENAULT KANGOO RAPID setzt neue Maßstäbe im Segment der Kompakttransporter

  • RENAULT EXPRESS: Großartiger Transporter zum kleinen Preis

 

 

Video Poster-Image vom Fahrbericht des Renault Arkana auf Youtube

Mit den neuen Nutzfahrzeugen RENAULT KANGOO RAPID und RENAULT EXPRESS wird die Last zur Lust. Beide basieren auf der dritten Generation des RENAULT KANGOO und vereinen attraktives Design mit innovativen Transportlösungen, effizienten Motorisierungen sowie zeitgemäßer Konnektivität. Ob auf der Baustelle oder als Lieferfahrzeug: RENAULT KANGOO RAPID und RENAULT EXPRESS überzeugen als zuverlässige Partner im harten Arbeitsalltag.


Zusätzlich zum höher ausgestatteten Kompakttransporter RENAULT KANGOO RAPID – der bereits ab 17.350,- € netto erhältlich ist – bietet die Marke mit dem neuen RENAULT EXPRESS auch eine Version für junge Unternehmen und kleine Flotten an, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Der vielseitige Franzose startet schon ab 14.190,- € netto.


Sie sind auf der Suche nach großen Lademeistern für kleines Geld? Im Autohaus Härtel und Autohaus Kaiser können Sie die beiden Newcomer ab sofort live erleben – an unseren Standorten in Braunschweig-Nord, Braunschweig-Süd, Celle und Wolfenbüttel.

 

 

 

 

Renault Kangoo Aussenansicht

z. B. RENAULT KANGOO RAPID Blue dCi 75 

mtl. zzgl. MwSt.
145,- €* 
Laufzeit 48 Monate
Gesamtlaufleistung 40.000 km

 

RENAULT KANGOO RAPID:
setzt neue Maßstäbe im Segment der Kompakttransporter

Nicht kleckern, sondern (ran)klotzen: Die komplett neu entwickelte dritte Modellgeneration des RENAULT KANGOO RAPID tritt als neuer Klassenmaßstab für Vielseitigkeit an. Der Franzose ist Arbeitstier und schicker Flaneur zugleich. Er glänzt mit wertigem Design, Pkw-ähnlichem Komfort, einem breiten Angebot an modernen Fahrerassistenzsystemen und modernstem On-Board-Infotainment. Typisch Renault bietet der KANGOO RAPID zudem eine breite Auswahl an wirtschaftlichen Benzin- und Dieselmotorisierungen.

Wie bereits das Vorgängermodell wird auch der Neue in zwei Längenvarianten erhältlich sein. Zum Marktstart ist er als 4,49 Meter lange Standard-Version (L1) und in den beiden Ausstattungslinien EDITION ONE sowie EXTRA bestellbar. Mit einem Ladevolumen von 3,3 bis 3,9 Kubikmeter setzt der RENAULT KANGOO RAPID einen neuen Bestwert im Segment und erreicht eine beachtliche Ladelänge von 1,81 Metern. Dank der Zuladung von 505 bis 741 Kilogramm meistert er mühelos nahezu jeden Job.

Open Sesam by Renault

Der Kompakttransporter wirft gleich mehrere Innovationen in die Waagschale, die das Be- und Entladen so einfach machen wie noch nie. Hierzu zählt zum Beispiel die 1,45 Meter breite seitliche Ladeöffnung „Open Sesame by Renault“, die im RENAULT KANGOO RAPID EDITION ONE und in der Ausstattungsversion EXTRA zur Serienausstattung zählt. Den Ingenieuren ist es gelungen, die B-Säule in Schiebe- und Beifahrertür auf der rechten Wagenseite zu integrieren – natürlich ohne Einbußen bei der Sicherheit. Somit entsteht ein durchgehender, 1,45 Meter breiter Zugang zum Ladebereich, der in dieser Fahrzeugklasse einzigartig ist und die Unterbringung langer sowie sehr sperriger Gegenstände erleichtert. Handwerker und Gewerbetreibende werden diese Lösung lieben – spätestens dann, wenn sie zum Beispiel zwischen eng geparkten Fahrzeugen ein- oder ausladen müssen und das Öffnen der Hecktüren schwierig ist. Darüber hinaus eröffnet „Open Sesame by Renault“ völlig neue Möglichkeiten für Um- und Ausbauten des RENAULT KANGOO RAPID.

Eine weitere Innovation im neuen RENAULT KANGOO RAPID ist die intelligente Innengalerie „Easy Inside Rack“, die zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein wird. Sie ermöglicht den Transport bis zu 2,50 Meter langer Gegenstände wie etwa Leitern oder Rohre unter dem Fahrzeugdach. Clever, denn so bleibt der Laderaumboden für weitere Fracht frei. Weiterer Vorteile: Anders als mit einem Dachträgersystem sind Zufahrtsbeschränkungen zu Parkhäusern oder Tiefgaragen kein Problem. Außerdem ist die Ladung gegen Witterungseinflüsse geschützt. Und auch der Kraftstoffverbrauch bleibt unverändert niedrig.

Zusätzlich zu seiner vorbildlichen Praktikabilität setzt der 4,49 Meter lange und 1,92 Meter breite RENAULT KANGOO RAPID auch optisch Glanzpunkte. Das wertige Design kombiniert gerade Linien mit dynamischen Stilelementen wie der konturierten Motorhaube, breiten Schultern, dem angedeuteten Unterfahrschutz und einer breiten Spur von 1,58 Meter vorne sowie 1,60 Meter hinten. Je nach Ausstattung verfügt der Franzose erstmals über lichtstarke Voll-LED-Scheinwerfer. Die zu einem späteren Zeitpunkt erhältliche Langversion misst 4,91 Meter, ihr Radstand fällt mit 3,1 Meter nochmals 40 Zentimeter üppiger aus. Das Ladevolumen steigt auf beachtliche 4,2 bis 4,9 Kubikmeter, die nutzbare Ladelänge beträgt 2,23 Meter.

Im Innenraum begeistert er mit einem ausgezeichneten Raumangebot, hohem Nutzwert und einem nie dagewesenen Komfortlevel. Mitverantwortlich hierfür sind die äußerst ergonomische Gestaltung des Interieurs und der hohe Sitzkomfort – wohlgemerkt bereits ab Werk. Der Beifahrersitz ist komplett umklappbar und verlängert so die Ladefläche zusätzlich. Praktisch: Die Fülle an Ablagen bietet genügend Platz für Dokumente, Tablet-Computer, Laptops und Werkzeug. Die Serienausstattung beinhaltet überdies Licht- und Regensensor sowie elektrische Fensterheber, im RENAULT KANGOO RAPID EXTRA gesellen sich der Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer und die manuelle Klimaanlage hinzu. Wer möchte, kann den vielseitigen Kompakttransporter mit allerlei weiteren Komfortdetails wie etwa der Zweizonen-Klimaautomatik aufwerten. Eine absolute Neuheit im RENAULT KANGOO RAPID ist das optional erhältliche schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree.

Beim Thema Multimedia setzt der RENAULT KANGOO RAPID ebenfalls Maßstäbe in seiner Klasse. Bereits das Radio Connect bietet mit Bluetooth-Konnektivität, DAB+ und zwei Lautsprechern beeindruckendes Infotainment. Der Clou: Über die kostenlose R&GO App lässt sich das Smartphone mit dem Autoradio koppeln und anschließend mithilfe verständlicher Icons wie ein integriertes Multimediasystem mit Navigationsfunktion nutzen. Die App informiert zudem über wichtige Fahrzeugdaten wie Reifendruck und Warnmeldungen. Darüber hinaus ist der Kompakttransporter auch mit dem Online-Multimediasystem EASY LINK erhältlich. Es verfügt über einen acht Zoll (20,3 Zentimeter) großen Touchscreen, ermöglicht die Smartphone-Integration via Apple CarPlay und Android Auto und bleibt dank Updates „over the air“ stets auf dem neuesten Stand. Auf Wunsch beinhaltet es eine Navigationsfunktion.

Typisch Renault wartet der RENAULT KANGOO RAPID mit einem breiten Angebot an modernen Assistenzsystemen auf. Die Passagiere genießen das gleiche hohe Sicherheitsniveau wie in den Pkw-Modellen der Marke. Dafür sorgen je nach Ausstattung Müdigkeitswarner, Fernlichtassistent, Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, Spurhalte-Assistent und Toter-Winkel-Warner – um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Neuheit für die Kompakttransporterklasse von Renault ist Easy-Park-Assistent: Er erlaubt das teilautonome Ein- und Ausparken. Hinzu kommen Anhängerstabilitätskontrolle und Rear View Assist, der das Verkehrsgeschehen hinter dem Fahrzeug beobachtet. Ein Novum bei Renault ist der Toter-Winkel-Assistent: Er greift im Ernstfall aktiv in die Lenkung ein, um eine Kollision mit einem Fahrzeug im kritischen Bereich für einen Spurwechsel zu verhindern. Zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt Renault das Portfolio um den adaptiven Tempopiloten mit Stop & Go-Funktion sowie den Autobahn- und Stauassistenten. Damit ermöglicht der RENAULT KANGOO RAPID teilautomatisiertes Fahren.

Mit seinen kraftvollen, effizienten und äußerst wirtschaftlichen Motoren fährt sich der RENAULT KANGOO RAPID auch in die Herzen kostenbewusster Unternehmer und exakt kalkulierender Flottenmanager. Zum Marktstart stehen zwei Turbobenziner und zwei Turbodiesel zur Wahl. Sie decken ein Leistungsspektrum von 55 kW (75 PS) bis 96 kW (130 PS) ab und kombinieren geringe Kraftstoffkosten mit langen Wartungsintervallen. Zusätzlich sind zwei besonders sparsame ECO-Leader Varianten bestellbar. Alle Motorisierungen sind mit einem manuellen Sechsganggetriebe gekoppelt.

Renault express aussenansicht

z. B. RENAULT EXPRESS Extra dCi 75

mtl. zzgl. MwSt.
121,- €* 
Laufzeit 48 Monate
Gesamtlaufleistung 40.000 km

 

RENAULT EXPRESS:
Großartiger Transporter zum kleinen Preis

Viel Ladekapazität zu einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis – mit dieser ebenso einfachen wie attraktiven Formel punktet der RENAULT EXPRESS gerade bei jungen Unternehmen und Betreibern kleiner Flotten. Die Eckdaten: 3,3 bis 3,7 Kubikmeter Ladevolumen, eine Ladelänge von 1,91 bis 2,36 Metern, 565 bis 700 Kilogramm Zuladung und die mit 71,6 Zentimetern breiteste seitliche Schiebetür seiner Klasse. Serienmäßig, wohlgemerkt. Diese handfesten Qualitäten kombiniert der RENAULT EXPRESS mit zeitgemäßer Konnektivität, wirtschaftlichen Motoren und langen Wartungsintervallen von 30.000 Kilometern beziehungsweise zwei Jahren – je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt. Kurzum: Er bringt alles mit, um sich den Titel als Mitarbeiter des Monats zu sichern – und zwar jeden Monat aufs Neue. Der RENAULT EXPRESS ist ausschließlich als Kastenwagen und in einer Längenvariante erhältlich. Für maximale Flexibilität können Kunden eine zweite seitliche Schiebetür ordern. Er überzeugt mit der besten Raumausnutzung im Segment der Kompaktlieferwagen. Transportprofis werden den großen Abstand von 1,17 Metern zwischen den Radkästen ebenso zu schätzen wissen wie die maximale Laderaumbreite von 1,42 sowie die maximale Höhe von 1,25 Meter. 

Abseits dieser nüchternen Zahlen beeindruckt der RENAULT EXPRESS mit angenehmem Komfort, dem durchdachten und ergonomischen Interieur sowie attraktivem Design, das sich an der Formensprache des RENAULT KANGOO RAPID orientiert. Trotz seines günstigen Preises wartet der in den Ausstattungsversionen BASIS und EXTRA erhältliche Franzose mit einer beachtlichen Serienausstattung auf. Dazu zählen bereits in der Basisvariante elektrische Fensterheber, die geschwindigkeitsabhängige elektrische Servolenkung, Lichtsensor und die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Hinzu kommen ebenfalls ab Werk praktische Details wie die Ablagegalerie über den Vordersitzen und das höhenverstellbare Lenkrad. Im RENAULT EXPRESS EXTRA sind zusätzlich unter anderem das Radio „Standard“ DAB+, der höhenverstellbare Fahrersitz sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel an Bord. Auf Wunsch lässt sich der Komfort zusätzlich steigern, etwa mit manueller Klimaanlage, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Einparkhilfe vorne und hinten sowie Rückfahrkamera.

Beim Thema aktive und passive Sicherheit glänzt der Kompakttransporter je nach Ausstattung mit der erweiterten Traktionskontrolle Extended Grip, Anhängerstabilitätskontrolle, Toter-Winkel-Warner und bis zu sechs Airbags. Der Weitwinkelspiegel und der Rear View Assist ermöglichen eine hervorragende Rundumsicht.

Stichwort Infotainment und Multimedia: Serienmäßig ist im RENAULT EXPRESS in der Version EXTRA das Radio „Standard DAB+“ mit zwei Lautsprechern, Bedienungssatellit am Lenkrad, USB- und AUX-Anschluss sowie Bluetooth-Freisprecheinrichtung an Bord. Alternativ können Kunden genau wie im RENAULT KANGOO RAPID das integrierte Online-Multimediasystem EASY LINK bestellen. Die optionale Navigationsfunktion hilft dabei, Staus zu umfahren und lotst Handwerker und Gewerbetreibende auf dem schnellsten Weg zum nächsten Kunden.

Motorseitig stehen für den RENAULT EXPRESS zwei Turbodiesel und ein Turbobenziner mit Leistungen zwischen 55 kW (75 PS) und 75 kW (102 PS) zur Wahl, die ihre Kraft jeweils über ein manuelles Sechsganggetriebe an die Vorderräder übertragen. Zusätzlich ist die verbrauchsoptimierte Variante Blue dCi 75 ECO-Leader erhältlich. Alle Triebwerke verfügen über die Start-Stopp-Automatik und zählen zu den wirtschaftlichsten Motoren ihrer Klasse.

 

Sie wollen den RENAULT KANGOO RAPID oder RENAULT EXPRESS persönlich erleben? Kein Problem: Wir sind für Sie da und laden Sie gerne zu einer Probefahrt ein. Das Team vom Autohaus Härtel & Autohaus Kaiser freut sich auf Ihren Besuch.

 

Jetzt anfragen

* Monatliche Rate netto ohne gesetzl. USt. Leasingsonderzahlung netto ohne gesetzl. USt. 0,– €. Zzgl Überführungs- und Zulassungskosten.
Ein Angebot für Gewerbekunden von Renault Fleet Services. Renault Fleet Services ist ein Produkt der ALD AutoLeasing D GmbH, Nedderfeld 95, 22529 Hamburg in Kooperation mit der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Das Service-Angebot deckt die Kosten für alle Wartungsarbeiten, Wartungskosten und Verschleißreparaturen (gemäß AGB) für die Vertragslaufzeit ab.
Angebot gültig bis 30.09.2021.