Aktuelles | Autohaus Härtel - Renault & Dacia

  • F1 GP Mexiko: Hülkenberg fährt im Renault auf Platz 6

    Der GP von Mexiko ist einfach außergewöhnlich: Angefangen bei der großen Höhe von rund 2.300 Metern über dem Meeresspiegel bis hin zu den frenetischen Fans. Mit Platz sechs für Nico Hülkenberg zeigte Renault erneut eine starke Vorstellung.

    Renault.de:

    F1 GP Mexiko: Hülkenberg fährt im Renault auf Platz 6
  • Renault Modelle bald mit Android, Google Maps & Co.

    Schöne Aussichten: Die nächste Infotainment-Generation steht in den Startlöchern. Ab 2021 machen zahlreiche beliebte Anwendungen wie Google Maps und Google Assistant das Fahren in Clio, Espace & Co. noch bequemer und unterhaltsamer.

    Renault.de:

    Renault Modelle bald mit Android, Google Maps & Co.
  • F1-Pilot Daniel Ricciardo fährt 2019 für Renault

    Im großen Formel 1-Fahrerkarussell galt Daniel Ricciardo als einer der am heißesten begehrten Piloten. Mehrere Teams waren ihm auf den Fersen und wollten sich seine Dienste für die kommenden Jahre sichern.

    Renault.de:

    F1-Pilot Daniel Ricciardo fährt 2019 für Renault
  • Elf Länder, null Emissionen: Europa-Trip im Renault ZOE

    Iulia Dobrescu, Edwin Nguyen und Louis Duplan wollten es wissen: Lässt sich Europa mit einem handelsüblichen Elektroauto durchqueren? Mehr als 6.000 Kilometer im Renault ZOE quer durch Europa lieferten dazu viele neue Erkenntnisse.

    Renault.de:

    Elf Länder, null Emissionen: Europa-Trip im Renault ZOE
  • Renault Sport F1 erringt WM-Punkt

    Am Ende eines fordernden Rennens darf sich Renault Sport F1 auf dem Suzuka Circuit immerhin über einen hart erarbeiteten WM-Punkt freuen: Carlos Sainz jr. hat sich in der Schlussphase des Großen Preis von Japan mit einem großartigen Finale noch bis auf Platz zehn vorgearbeitet.

    Renault.de:

    Renault Sport F1 erringt WM-Punkt
  • Luxus für alle: elektrische Renault Studie EZ-ULTIMO

    Mobilitätsexperten sind sicher: Die ersten autonom fahrenden Serienfahrzeuge werden Taxis und Minibusse sein. Doch nirgends steht geschrieben, dass diese Robo-Taxis alle streng funktional aussehen müssen. Deshalb zeigt Renault jetzt die glamouröse Seite der autonomen Fahrdienste:...

    Renault.de:

    Luxus für alle: elektrische Renault Studie EZ-ULTIMO
  • Nullrunde für Renault, Aufholjagd von Verstappen

    Hart gekämpft, aber dennoch mit leeren Händen heimgekehrt: Der Große Preis von Russland war für das Renault Sport F1-Team keine Reise wert. Dass ein Fahrer mit Renault R.E.18-Antrieb dennoch die Geschichte des Rennens schrieb, war einem Geburtstagskind zu verdanken – Max Verstappen.

    Renault.de:

    Nullrunde für Renault, Aufholjagd von Verstappen