Schließen


DACIA SPRING

Dacia Spring – Deutschlands günstigstes E-Auto3 mit 225 km Reichweite

 



  • Inklusive Elektrobonus2 schon ab 10.920,- €4 : Im Autohaus Härtel oder im Autohaus Kaiser erfahren Kunden alles zum ersten Elektroauto der Marke – Markstart im Herbst 2021

  • Allzeit bereit: Dacia Spring mit agilem Antrieb, alltagstauglicher Reichweite und vielfältigen Lademöglichkeiten

  • Schön und gut: Elektrisierender Newcomer kombiniert attraktives Design mit gutem Platzangebot

  • Alles an Bord: zwei Ausstattungsversionen mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Vielseitig vernetzt: modernes Infotainment und clevere Konnektivität



 

 

Spring Dacia auf der Straße


Dacia Spring Comfort Plus

159,– € mtl.1

Bei 6.000 Euro Anzahlung in Höhe des  Elektrobonus2 des Bundes

Ausstattungshighlights:
Klimaanlage mit Pollenfilter, Berganfahrhilfe, Notbremsassistent, 
E-Call: Automatischer Notruf, ISOFIX-Kindersitzbefestigung auf den hinteren Außenplätzen, Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, Media-Nav Evolution inkl. 7-Zoll-Touchscreen, Navigationssystem und Smartphone-Integratio, Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung, LED-Tagfahrlicht, 
Lichtsensor, Eco-Mode zur Reichweitenoptimierung, Außenspiegel elektrisch einstellbar, Geschwindigkeitsbegrenzer u. v. m.
 

 

1 13.060,– € (inkl. 3.570,– € Härtel & Kaiser Anteil)* inkl. Antriebsbatterie. Finanzierung: Anzahlung 6.000,– € (Elektrobonus des Bundes)* Nettodarlehensbetrag 13.060,– €, 48 Monate Laufzeit (47 Raten à 159,– € und Schlussrate 6.762,48 €), Gesamtlaufleistung 40.000 km, eff. Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz (gebunden) 2,950 %, Gesamtbetrag der Raten 14.235,48 €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 20.235,48 €. Finanzierungsbeispiel der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstr. 1, 41468 Neuss. Finanzierungsangebot zu Sonderkonditionen. Gültig für Privatkunden mit Zulassung bis 30.09.2021.

Dacia Spring Comfort Plus (27,4 kWh Batterie), Elektro, 33 kW: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+. Dacia Spring: Stromverbrauch kombiniert: 13,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km*; Effizienzklasse A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

*Der Elektrobonus i. H. v. insgesamt 9.570 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie 3.570 € Dacia Anteil gemäß den aktuellen Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Die Auszahlung des Bundeszuschusses erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.  Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Angebot gültig bei Zulassung bis 30.09.2021.

 




Mehr Fakten über den neuen Dacia Spring Electric findet ihr im Video von ADAC

Der Dacia Spring beim Autohaus Härtel & Kaiser: Deutschlands günstigstes E-Auto3 überzeugt mit 225 km Reichweite, umfangreicher Ausstattung und modernem Infotainment

Im Autohaus Härtel und im Autohaus Kaiser steigt die Spannung:
Schon im Herbst dieses Jahres startet der Dacia Spring durch. Das erste Elektroauto der Marke vereint viele Vorteile in sich. Es ist vielseitig, voll alltagstauglich, attraktiv und modern. Typisch Dacia brilliert der elektrisierende Newcomer zudem mit seinem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Los geht’s inklusive Elektrobonus2 schon ab 10.920,- €4 für die Basisausstattung Comfort – damit ist der Dacia Spring jetzt das günstigste Elektroauto in Deutschland4. Die Top-Version Comfort Plus steht inklusive Elektrobonus2 ab 12.220,- €5 in der Preisliste. Mehr zu den jeweiligen Ausstattungsumfängen erfahren Sie weiter unten.

 

 

 

Dacia Spring, Lenkrad

An unseren Standorten in Braunschweig-Nord, Braunschweig-Süd, Celle und Wolfenbüttel können Sie den Dacia Spring schon bald live erleben. Und weil Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, haben wir die wichtigsten Informationen zum neuen Elektroauto von Dacia für Sie zusammengefasst.
  

Allzeit bereit: 
Dacia Spring mit agilem Antrieb, alltagstauglicher Reichweite und vielfältigen Lademöglichkeiten

Der Dacia Spring ist das perfekte City-Car und vereint zahlreiche Vorteile auf sich. Er überzeugt mit einer alltagsgerechten Reichweite von 225 Kilometern im realitätsnahen WLTP-Testzyklus5 – im Stadtverkehr sind bis zu 305 Kilometer möglich5.
Das heißt: Basierend auf der durchschnittlichen Fahrleistung von 30 Kilometern, die Kleinwagennutzer in Europa pro Tag zurücklegen, können Besitzer mit dem Dacia Spring im urbanen Umfeld mehr als eine Woche ohne Aufladestopp fahren. Dank des energiesparenden ECO-Modus lässt sich der Aktionsradius sogar noch weiter vergrößern.

Die Energieversorgung übernimmt eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 27,4 kWh. Der Akku lässt sich bei Bedarf bequem und flott wieder aufladen. Denn der Dacia Spring verfügt über ein flexibles Ladesystem, das für eine breite Spanne von Ladeleistungen und Stromstärken ausgelegt ist: An einer haushaltsüblichen Steck­dose genau wie über die sogenannte Wallbox – die zum Beispiel zu Hause oder am Arbeitsplatz installiert und vom Staat über die KfW-Bank aktuell mit 900 € bezuschusst wird6 – und auch an Gleichstrom-Schnellladestationen. Die letztgenannte Option ist in Verbindung mit dem sogenannten Combined Charging System (CCS) möglich, das für den Dacia Spring in der Topausstattung Comfort Plus auf Wunsch erhältlich ist. Damit ist der Akku an einer Gleichstrom-Station (DC) bei einer Ladeleistung von 30 kW nach weniger als einer Stunde wieder zu 80 Prozent geladen.
8 Stand: Juni 2021 Quelle

 

 

 

Dacia Spring, Ladeklappe

Die übrigen Ladezeiten des Dacia Spring im Überblick:

  • weniger als fünf Stunden an einer Wechselstrom-Station (AC) mit 7,4 kW Ladeleistung auf die komplette Ladekapazität

  • weniger als acht Stunden an einer Wechselstrom-Station (AC) mit 3,7 kW Ladeleistung auf die komplette Ladekapazität

  • weniger als 14 Stunden per serienmäßigem Schuko-Ladekabel an der haushaltsüblichen Schuko-Steckdose mit einer Ladeleistung von 2,3 kW auf die komplette Ladekapazität

 

Gut zu wissen: Auf die Lithium-Ionen-Batterie gibt Dacia eine Garantie von acht Jahren beziehungsweise 120.000 Kilometern – je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt.

Für Vortrieb sorgt ein permanenterregter Synchronmotor, der 33 kW (44 PS) an die Vorderräder schickt. Klingt nicht gerade üppig, denken Sie? Dann warten Sie ab, bis Sie zum ersten Mal selbst „Gas“ gegeben haben. Denn in dem Elektroauto von Dacia steht das maximale Drehmoment von 125 Newtonmeter – anders als in Modellen mit Verbrennungsmotor – bereits vom Start weg zur Verfügung. In Kombination mit dem Getriebe mit konstanter Untersetzung ermöglicht dies eine nahtlose Beschleunigung ohne Zugkraftunterbrechung und reichlich Fahrspaß. In Zahlen ausgedrückt: Für den Spurt aus dem Stand auf Tempo 50 vergehen im Dacia Spring gerade einmal 5,8 Sekunden.
  

 

 

 

Dacia Spring, Innenraum

Schön und gut:
Elektrisierender Newcomer kombiniert attraktives Design mit gutem Platzangebot

Doch nicht nur die technischen Daten des neuen Dacia Spring können sich sehen lassen. Das attraktive Design im SUV-Stil ist ein echter Hingucker. Die famose Mischung aus konturierter Motorhaube, einer breiten Schulterpartie, serienmäßiger Dachreling und ausmodellierten Kotflügeln auf der einen sowie Offroad-Attributen wie 15 Zentimetern Bodenfreiheit, dem optischen Unterfahrschutz hinten sowie Protektoren an Radhäusern und Flanken auf der anderen Seite lässt so schnell keinen kalt. Die Frontpartie fungiert ebenfalls als Eyecatcher: schmales, horizontales LED-Tagfahrlicht, geschlossener und stark konturierter Kühlergrill, markante Scheinwerfer – einfach schick! Am Heck runden die weit außen platzierten Rückleuchten mit Y-förmiger Dacia Lichtsignatur den Auftritt ab.

All das verbindet der Dacia Spring mit einem in diesem Segment hervorragenden Raumangebot. Der 3,73 Meter lange, 1,58 Meter breite und 1,51 Meter hohe Fünftürer bietet sowohl vorne als auch hinten genügend Platz. Beispiele gefällig? Auf den Vordersitzen beträgt die Schulter- und Ellbogenfreiheit 1,25 beziehungsweise 1,28 Meter. Im Fond sind es 1,23 respektive 1,26 Meter. Mit einem Knieraum von zehn Zentimetern lässt der Dacia Spring Fondpassagieren ebenfalls genügend Entfaltungsspielraum.

Ach ja: Der Kofferraum erreicht mit 270 bis 1.100 Liter ebenfalls Bestwerte in der Klasse der elektrischen City-Cars.

 

 

 

 

Dacia Spring, Klima

Alles an Bord:
zwei Ausstattungsversionen mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis

Der neue Dacia Spring ist ab Herbst 2021 in zwei Versionen erhältlich. Bereits die Basisvariante Comfort bietet angenehme Features wie die manuelle Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorne und hinten und elektrisch einstellbare Außenspiegel. Zur Serienausstattung zählen zudem der ECO-Modus zur Reichweitenvergrößerung, Lichtautomatik, Geschwindigkeitsbegrenzer sowie das DAB-Radio mit zwei Lautsprechern, Bluetooth-Schnittstelle und USB-Anschluss. Ab Werk sorgen sechs Airbags – darunter auch vorhangähnliche Windowbags für beide Sitzreihen – für vorbildliche Sicherheit. Ebenfalls serienmäßig an Bord sind das Notrufsystem eCall sowie der radarbasierte Aktive Notfall-Bremsassistent, der ab 30 km/h bis zur Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h aktiv ist.

In der Topvariante Comfort Plus verfügt der Dacia Spring zusätzlich über die Einparkhilfe hinten, Rückfahrkamera sowie das Multimediasystem Media-Nav Evolution. Letzteres beinhaltet ein modernes Navigationssystem mit dynamischer Routen­führung, das das Elektroauto bei Bedarf auf dem schnellsten Weg zur nächstgelegenen Ladestation lotst. Das System lässt sich über den 7 Zoll (18 Zentimeter) großen Touchscreen intuitiv bedienen. Optisch ist die Topversion an der Metallic-Lackierung sowie orangefarbenen Akzenten auf Dachreling, seitlichen Protektoren und Außenspiegelgehäusen erkennbar.

 

 

 

 

Dacia Spring, Infotainmentsystem

Vielseitig vernetzt:
modernes Infotainment und clevere Konnektivität

Beim Thema Vernetzung präsentiert sich der Dacia Spring ebenfalls voll auf der Höhe der Zeit. Das Infotainmentsystem Media-Nav Evolution ermöglicht die Smartphone-Integration via Android Auto und Apple CarPlay. Damit können Passagiere beliebte mobile Apps von ihrem Endgerät schnell und intuitiv über die Bedienelemente des Dacia Spring nutzen – wahlweise per Touchscreen, über die Lenkradtasten oder sogar via Spracherkennung des Smartphones.

Mit der App MY Dacia steht Fahrern des Dacia Spring schon bald [MH1] noch weitere praktische Funktionen zur Verfügung – Media-Nav Evolution muss hierzu nicht mal an Bord sein. Die Anwendung umfasst zahlreiche maßgeschneiderte E-Mobility-Services. So lässt sich der Innenraum des Dacia Spring aus der Ferne vorklimatisieren, der Ladevorgang starten und stoppen, die verbleibende Restreichweite abrufen und mithilfe der Geolokalisierung der genaue Standort anzeigen. Praktisch, wenn man das Elektroauto zum Beispiel in einer fremden Stadt geparkt hat, sich aber nicht mehr an den exakten Stellplatz erinnern kann.

 

 

Sie wollen den Dacia Spring persönlich erleben?
Kein Problem:
Wir sind für Sie da und reservieren Ihnen gerne einen Termin zur Probefahrt. Das Team vom Autohaus Härtel & Autohaus Kaiser freut sich auf Ihren Besuch.

 

 


 

Dacia Spring, Dach
Dacia Spring, Innenkonsole
Dacia Spring, Heck
Dacia Spring, Seitenspiegel
Dacia Spring, Kofferraum
Dacia Spring, Standlicht

Jetzt anfragen

 

2 Der Elektrobonus i. H. v. insgesamt 9.570 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie 3.570 € Dacia Anteil gemäß den aktuellen Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Die Auszahlung des Bundeszuschusses erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. 
3
Bezogen auf die Basisversion (Comfort, UPE i.H.v. 20.490 € zzgl. Überführung ,bestellbar ab Sommer 2021) und der Kategorie Fahrzeuge mit allgemeiner Serienzulassung.

4 UPE des Herstellers zzgl. Überführung und ohne Elektrobonus: 20.490,- €
5 UPE des Herstellers zzgl. Überführung und ohne Elektrobonus: 21.790,- €
6
Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.