Der RENAULT CAPTUR


Neuauflage des stylischen Kompakt-Crossovers begeistert mit attraktivem Design, hoher Qualitätsanmutung,
effizienten Antrieben sowie modernsten Entertainment- und Assistenzsystemen


Highlights vom Renault CAPTUR

  • Kompakt-Crossover mit SUV-Anmutung: ausdrucksstarkes Design mit ausgewogenen Proportionen garantiert einen eleganten Auftritt

  • Fahrerorientiertes „Smart Cockpit“ sowie hochwertige und sorgfältig verarbeitete Materialien sorgen für eine hohe Qualitätsanmutung im geräumigen Innenraum

  • On-Board-Infotainment setzt Maßstäbe im Segment der Kompakt-Crossover; Multimediasystem EASY LINK mit Navigations- und Software-Updates „over the air“

  • Modernste Fahrerassistenzsysteme steigern Komfort und Sicherheit; Autobahn- und Stauassistent erlaubt teilautomatisiertes Fahren

  • Effiziente und umweltfreundliche Motorenpalette mit Mild Hybrid-, E-Tech Hybrid und Plug-in Hybrid Technologien für maximalen Fahrspaß bei niedrigem Verbrauch

    Jetzt Probefahrt vereinbaren

129,– € Mtl.¹

z. B. Renault CAPTUR Equilibre TCe 90

Bei Sonderzahlung von 4.240,– €


Per Formular anfragen!

Renault Captur TCe 90, Benzin, 67 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 6,8; mittel: 5,4; hoch: 5,0; Höchstwert: 6,4; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 131 (Werte nach WLTP)*.

Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,3-4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-105 (Werte nach WLTP)*.

¹Leasing: Fahrzeugpreis: 24.690,– €. Leasing­sonder­zahlung: 4.240,– €. Laufzeit: 36 Monate. Gesamt­lauf­leistung 30.000 km. Monatsrate: 129,– €. Gesamt­betrag: 8.884,– €. Ein Kilometer-Leasingangebot für Privatkunden der Renault Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S. A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstr. 1, 41468 Neuss. Gültig bis 31.03.2024.

 

 

Weitere Renault Captur Angebote

 

Sofort verfügbare Renault Captur

 

 

Renault Captur Kompakt-Crossover

Der europäische Marktführer der kompakt-crossover setzt weiter massstäbe

Der neue Renault Captur nimmt das Design seines Vorgängers auf uns schärft es gezielt nach. Seine jetzt noch athletischere Linienführung unterstreicht den dynamischen SUV-Charakter des neuen Kompakt-Crossovers. Dazu trägt beispielsweise die stark geneigte A-Säule ebenso bei wie die sanft geschwungene, in einem markanten Dachspoiler auslaufende Dachlinie sowie die hintere Dachsäule mit dem dreieckigen Fensterausschnitt. Ein weiteres zentrales Designmerkmal des Captur sind Chromelemente an Fensterunterkante, hinterer Dachsäule, seitlichen Protektoren und Kühlergrill.

Zum erwachsenen und selbstbewussten Auftritt des Kompakt-SUV tragen auch die in allen Modellvarianten serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer bei. Eingerahmt werden sie von weit nach unten gezogenen LED-Tagfahrlichtern, die ausstattungsabhängig in der markentypischen Form eines asymmetrischen „C“ gestaltet sind. Die LED-Rücklichter nehmen ab der Ausstattung Techno die C-Form der Tagfahrlichter auf. Ihre weit außen liegende Position betont zusammen mit der ausgeprägten Schulterlinie die Fahrzeugbreite.

Ein ganz besonderes optisches Highlight: die unverwechselbare 2-Farb-Lackierung, die der neue Renault Captur vom Vorgänger übernimmt – und die ihn garantiert überall zum absoluten Blickfang im Straßenverkehr macht. Zur Wahl stehen drei Kontrastfarben für das Dach (Alabaster-Weiß, Black-Pearl-Schwarz und Highland-Grau) und sieben Karosserielackierungen (Rauch-Blau, Stahl-Grau, Black-Pearl-Schwarz, DeZir-Rot, Iron-Blau, Perlmutt-Weiß und Highland-Grau).

Details wie der Autobahn- und Stauassistent oder das Online-Multimediasystem EASY LINK garantieren dem neuen Captur in puncto Assistenzsysteme und Konnektivität eine absolute Führungsrolle in seinem Segment. Die Reisenden genießen diese Annehmlichkeiten in der einladenden Atmosphäre des penibel verarbeiteten und mit hochwertigen Materialen ausgestatteten Interieurs. Zu dessen Highlight zählt auch das fahrerorientierte „Smart Cockpit“.

Und, schon neugierig geworden auf den neuen Renault Captur? Dann besuchen Sie doch am besten gleich Ihr Autohaus Härtel in Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel und lernen Sie den eleganten und hochmodernen Kompakt-Crossover kennen. Wir sind sicher, dass Sie ihn ebenso überzeugend finden wie unsere attraktiven Angebote, um den Renault Captur zu leasen oder zu finanzieren.

Als Antriebe stehen Ihnen dabei die Turbobenzinvarianten TCe 90, Mild Hybrid 140, Mild Hybrid 140 EDC und Mild Hybrid 160 EDC zur Wahl, die 67 kW/91 PS, 103 kW/140 PS und 116 kW/158 PS leisten. Beim Mild Hybrid 140, Mild Hybrid 140 EDC und Mild Hybrid 160 EDC unterstützt ein elektrifiziertes Micro-Hybrid-System den Verbrennungsmotor beim Starten sowie Beschleunigen und sorgt für eine effizientere Rekuperation beim Verzögern. Höchste Effizienz ermöglichen der E-Tech Hybrid 145 mit 105 kW/143 PS und der E-Tech Plug-in Hybrid 160 mit 116 kW/158 PS, mit denen Renault den Hybridantrieb für breite Kundenschichten erschwinglich macht und sein Angebot an Fahrzeugen mit elektrifiziertem Antriebsstrang ausbaut.

Vereinbaren Sie doch noch heute einen Termin für eine ausführliche Probefahrt mit dem neuen Captur bei Härtel & Kaiser. Wir bieten Ihnen den hochmodernen kompakten Crossover an unseren Standorten in Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel zu Preisen ab 23.700,– € an. Leasing ist bei uns ab 129,– € im Monat¹ möglich.

Jetzt Probefahrt vereinbaren

geräumiger innenraum mit hochmodernem „smart cockpit“ und hoher qualität

Im Innenraum des neuen Renault Captur erwarten Sie großzügig dimensionierte Platzverhältnisse für Passagiere und Gepäck. Zu dem hohen Maß an Bewegungsfreiheit trägt nicht zuletzt auch die Innenraumhöhe von Innenraumhöhe von 94 Zentimetern über den Vorder- und 91 Zentimetern über den Rücksitzen bei. So finden auch großgewachsene Passagiere auf jeden Fall bequem Platz in der zweiten Generation des eleganten französischen Crossover-Modells. Den modernen Innenraum prägen das fahrerorientierte, durchdacht gestaltete „Smart Cockpit“ in hoher Qualitätsanmutung und hochwertige Materialien in sorgfältiger Verarbeitung.

Die in Längsrichtung um 16 Zentimeter verschiebbare Rücksitzbank lässt Ihnen die Wahl, Ihren Mitreisenden oder dem Gepäck mehr Platz einzuräumen. Sind die Fondsitze ganz nach vorn geschoben, stehen bis zu 536 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung, bei umgeklappten Rücksitzlehnen gar maximal 1.275 Liter. Der flexible Gepäckraumboden erlaubt dabei eine komplett ebene Ladefläche.

Seinen hohen Alltagsnutzen unterstreicht der neue Renault Captur durch die zusätzlichen, über den gesamten Innenraum verteilten Ablagemöglichkeiten mit insgesamt 27 Liter Stauvolumen. Einzigartig in der Klasse dabei: Das vom Vorgänger übernommene Easy-Life-Schubfach vor dem Beifahrersitz, das zehn Liter Fassungsvermögen bietet und auch vom Fahrersitz bequem erreichbar ist.

Schlüsselelement des „Smart Cockpit“-Bedienkonzepts ist die Fahrerplatz zugewandte Mittelkonsole mit dem Touchscreen des vernetzten Online-Multimediasystems EASY LINK und den Bedienelementen [u1] für häufig genutzte Funktionen wie etwa die Klimatisierung. Besonders bedienfreundlich: Ohne Umweg über eine Menüführung haben Sie direkten Zugriff auf die Drehregler für Temperatur und Gebläsestufe.

In den Ausstattungen R.S.Line mit Doppelkupplungsgetriebe EDC, E-Tech engineered und E-Tech Iconic kommt das scheinbar frei schwebende untere Mittelkonsolensegment mit dem ergonomisch optimal platzierten und formschön gestalteten Wählhebel „E-Shifter“ als weiteres Designhighlight hinzu. Die markante Formgebung schafft Platz für zusätzlichen Stauraum und eine Ablage zum induktiven Laden des Smartphones.

Es ist aber nicht nur das wegweisende, ergonomisch durchdachte Design, das den Aufenthalt im Interieur zu einem besonderen Erlebnis macht – auch die hohe Qualitätsanmutung begeistert. Denn neben sorgfältig verarbeiteten und eingepassten Elementen kommen vor allem großflächige Soft-Touch-Materialien an Instrumententräger, Türverkleidungen, Mittelkonsole und Lenkrad zum Einsatz.

Mit acht zur Wahl stehenden Farbharmonien der ab Techno serienmäßigen Ambientebeleuchtung können Sie die Atmosphäre im Innenraum zudem noch gezielter auf ihren persönlichen hin abstimmen. Tagsüber können Sie durch das ab Techno optional erhältliche, elektrisch betätigte Panorama-Glasschiebedach für mehr Licht im Innenraum sorgen.

Jetzt Probefahrt vereinbaren

Geräumiger Innenraum
Besonders effizient
Breites Motorenangebot inklusive besonders effizienter hybridantriebe

Für die zweite Generation des Renault Captur stehen insgesamt fünf Drei- und Vierzylinderantriebe zur Wahl, die ein Leistungsspektrum von 67 kW/91 PS bis 116 kW/158 PS abdecken.

Den Einstieg markiert der TCe 90. Der Turbobenziner mit drei Zylindern und Turboaufladung leistet 67 kW/91 PS. Modernste Materialien und Fertigungstechniken – darunter ein elektronisch geregeltes Abgasrückführungsventil, ein teilweise in den Zylinderkopf integrierter Auspuffkrümmer und eine zweistufige Verstellung der Einlassnockenwelle sowie die Beschichtung der Zylinderinnenflächen mit einer extrem dünnen und spiegelglatten Eisen-Kohlenstoff-Legierung – reduzieren das Gewicht und verringern die Reibung zwischen Kolben, Kolbenringen und Zylinderlaufbahn. Dank dieser Maßnahmen erweist sich der TCe 90 als ausgesprochen effizient. Er stellt sein maximales Drehmoment von 160 Nm bei 2.000 1/min bereit und ermöglicht einen kombinierten Verbrauch von 6,0 bis 5,8 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (136–131 g CO2/km). Den Spurt von null auf 100 km/h absolviert der ausschließlich mit manuellem 6-Gang-Getriebe erhältliche Captur TCe 90 in 14,0 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 168 km/h Spitze.

Über je Vierzylinder verfügen die beiden je 1,3 Liter großen Turbobenziner Mild Hybrid 140 (103 kW/140 PS) und Mild Hybrid 160 EDC (116 kW/158 PS). Ersterer ist im Renault wahlweise mit 6-Gang-Schalt- oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe verfügbar, letzterer immer mit dem EDC genannten Doppelkupplungsgetriebe kombiniert.

Beiden gemeinsam: das aus einem Riemenstarter-Generator und einem unterhalb des Beifahrersitzes platzierten 12-Volt-Lithium-Ionen-Akku bestehende Mild-Hybrid-System. Dieses unterstützt den Turbobenziner beim Starten und Beschleunigen und sorgt für eine effizientere Rekuperation beim Verzögern. Die Kraftstoffeinsparung gegenüber einem reinen Benzinmotor beläuft sich auf rund acht Prozent.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Technologie zudem das „Segeln“ bei mittleren bis hohen Geschwindigkeiten ermöglichen. Dabei schaltet sich der Verbrennungsmotor während der Fahrt ab, sobald der Fuß nicht auf Gas oder Bremse steht. Das spart noch mehr Sprit. Da der Motor vom Antriebsstrang abgekoppelt ist, kann das Fahrzeug noch länger gleiten als beispielsweise mit der herkömmlichen Schubabschaltung. Geht der Fahrer auf Gaspedal oder Bremse, startet der Motor wieder.

Der Captur Mild Hybrid 140 beschleunigt in 10,3 Sekunden von null auf 100 km/h und fährt bis zu 196 km/h schnell, für den Captur Mild Hybrid 140 EDC lauten die entsprechenden Werte: 9,2 Sekunden und ebenfalls 196 km/h Spitze. Der Mild Hybrid 160 EDC ermöglicht eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 8,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 204 km/h.

Die Mild-Hybrid-Versionen begnügen sich mit Verbräuchen von sechs und weniger Liter auf 100 Kilometer. So fließen beim Captur Mild Hybrid 140 gemäß WLTP-Norm nur 5,9 bis 5,8 Liter, beim Captur Mild Hybrid 140 EDC sowie Mild Hybrid 160 EDC nur 6,0 bis 5,9 Liter Super durch die Einspritzdüsen. Der CO2-Ausstoß beläuft sich auf 133 bis 131 (Mild Hybrid 140) beziehungsweise 137 bis 133 (Mild Hybrid 140 EDC) und 136 bis 132 (Mild Hybrid 160 EDC) Gramm pro Kilometer. Das maximale Drehmoment von 260 Nm liegt bei Mild Hybrid 140 und Mild Hybrid 140 EDC bereits bei 1.750 1/min an. Der Mild Hybrid 160 EDC mobilisiert 270 Nm bei 1.800 1/min.

An der Spitze der Motorenpalette für den Renault stehen der E-Tech Hybrid 145 und der E-Tech Plug-in Hybrid 160. Beide zeichnen sich durch hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern aus. Die Hybridvarianten verfügen zusätzlich zum 69 kW/94 PS starken Benzinaggregat über jeweils zwei Elektromotoren. Im E-Tech Hybrid leisten sie 15 kW/20 PS und 36 kW/49 PS für eine Systemleistung von 105 kW/143 PS. Im Captur E-Tech Plug-in Hybrid 160 mobilisieren die Elektromotoren 25 kW/34 PS und 49 kW /67 PS, was zu einer Systemleistung von 116 kW/158 PS führt.

Herzstück des E-Tech Hybrid 145 und E-Tech Plug-in Hybrid 160 ist das kupplungslose Multi-Mode-Getriebe mit zwei Fahrstufen für den elektrischen Antrieb und vier Fahrstufen für den Verbrennungsmotor. Die Gangwechsel erfolgen automatisch und ohne Zutun des Fahrers. Je nach Energiebedarf, Leistungsabgabe, Ladestand des Akkus und aktiviertem Fahrprogramm ermöglicht das System den Betrieb im vollelektrischen Modus sowie im seriellen und parallelen Hybridmodus. Beim seriellen Hybrid treibt der Verbrennungsmotor den Generator an, der wiederum den elektrischen Fahrmotor mit Energie versorgt und den Akku lädt. Im Parallelhybridbetrieb wirken Elektromotoren und Verbrennungsmotor zugleich auf den Antriebsstrang, etwa beim starken Beschleunigen. Unabhängig vom gewählten Fahrprogramm starten Captur E-Tech Hybrid 145 und E-Tech Plug-in Hybrid 160 immer im Elektromodus.

Der Captur E-Tech Hybrid 145 ermöglicht einen kombinierten WLTP-Verbrauch von 4,9 bis 4,7 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (111–105 g CO2/km). Im Vergleich zu einem reinen Benzinmodell sind dies bis zu 40 Prozent weniger. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 170 km/h.

Der Captur E-Tech Plug-in Hybrid 160 verbraucht nach WLTP im Schnitt lediglich 1,3 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (31-30 g CO2/km). Im Mix aus Stadt- und Überlandfahrten ist eine elektrische Reichweite von 54 Kilometern bei Fahrgeschwindigkeiten bis 135 km/h möglich. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt ebenfalls 170 km/h

Besuchen Sie uns an den Standorten Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel und erleben Sie die Faszination der hochmodernen Antriebspalette des neuen Renault Captur in der Praxis!

Jetzt Probefahrt vereinbaren

hohe aktive sicherheit und modernstes infotainment

Mit der zweiten Modellgeneration setzt sich der Captur auch beim On-Board-Infotainment an die Spitze seines Segments. Das Online-Multimediasystem EASY LINK erlaubt Navigations- und Software-Updates „over the air“ und markiert damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum voll vernetzten Fahrzeug. Das komfortable On-Board-System ist außerdem mit der Smartphone-App „MY Renault“ vernetzbar, mit der sich künftig unter anderem der Standort des Fahrzeugs lokalisieren oder von außen ein Navigationsziel eingeben lässt. Zusätzlich beinhaltet die App die Adressensuche via Google sowie TomTom Services wie Verkehrsmeldungen, Informationen zu Kraftstoffpreisen, Gefahrenstellen oder zum Wetter am Zielort.

Mit dem in den höheren Ausstattungen serienmäßigen 9,3-Zoll-Touchscreen für das EASY LINK-System verfügt der Renault Captur über eines der größten Displays im gesamten Segment der Kompakt-Crossover. Auf dem hochformatigen, entspiegelten Touchscreen lassen sich sämtliche Multimedia- und Navigationsfunktionen sowie die Einstellungen des MULTI-SENSE-Systems zur Personalisierung des Fahrerlebnisses mit einem Maximum an Bedienkomfort ansteuern.

Ein weiteres Highlight: das MULTI-SENSE-System, mit dem sich unter anderem der Lenkradwiderstand oder das Ansprechverhalten des elektronischen Fahrpedals (Gaspedalkennlinie) einstellen lässt. Außerdem lassen sich die Leistung der Klimaautomatik regulieren, die Farbe und Intensität der Ambientebeleuchtung bestimmen sowie die Farbe und Grafik der Instrumente variieren. Zur Wahl stehen die Programme „Eco“ und „Sport“ sowie der frei konfigurierbare Modus „My Sense“.

Ein gehobenes Klangerlebnis bietet das optionale Surround-Soundsystem von BOSE. Mit insgesamt neun Lautsprechern erzeugt die Anlage eine brillante Klangkulisse. Der integrierte Fresh Air Speaker fungiert als Subwoofer, nutzt dabei die gesamte Fahrzeugkabine als Resonanzkörper und kann deshalb sehr kompakt gehalten werden. Dies wiederum ermöglicht die Integration ins Fahrzeug ohne Beeinträchtigung des Ladevolumens.

Serienmäßig verfügt der Captur über den Notbremsassistenten mit Fußgängererkennung, den Sicherheitsabstandswarner und den Spurhalteassistenten, der korrigierend in die Lenkung eingreift, wenn das Fahrzeug ohne zu blinken eine durchgehende oder unterbrochene Fahrbahnmarkierung überquert. Ab Evolution zählt die Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner zum Ausstattungsumfang. Der Captur Techno ist ab Werk mit dem Fernlichtassistenten ausgestattet. Optional ist ab Techno außerdem der Toter-Winkel-Warner erhältlich. Damit verfügt der Captur über eines der umfassendsten Pakete an Fahrerassistenzsystemen in seiner Klasse.

Die Liste der verfügbaren Fahrerassistenzsysteme umfasst unter anderem zudem den Autobahn- und Stauassistenten. Das teilautomatisierte System kann auf mehrspurigen Straßen den Captur komplett übernehmen, beschleunigen, bremsen und dem vorausfahrenden Fahrzeug folgen. Die Grundlage hierfür bildet eine weitere Innovation: der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion. Im Stau und in zähfließendem Verkehr bremst das System den Captur bis zum Stillstand ab und fährt selbstständig wieder an, sobald sich das vorausfahrende Fahrzeug in Bewegung setzt.

Wir bei Härtel & Kaiser an den Standorten Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel erklären Ihnen diese und viele weitere Merkmale des Renault Captur gerne im Detail. Sie wollen den stylischen Kompakt-Crossover finanzieren oder leasen? Hierzu erstellen Ihnen unsere Profis jederzeit ein passendes Angebot. Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich beraten und entdecken Sie das die zweite Generation des Captur bei einer unverbindlichen Probefahrt.

Modernstes Infotainment
Renault CAPTUR Probefahren


Bei einer Probefahrt können Sie den Renault Captur testen!

Wir bei Härtel & Kaiser an den Standorten Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel erklären Ihnen den Captur gerne im Detail.

CAPTUR finanzieren und CAPTUR leasen

Sie wollen den Captur finanzieren oder leasen? Hierzu erstellen Ihnen unsere Experten jederzeit ein passendes Angebot. Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich beraten und entdecken Sie den Captur bei einer persönlichen Probefahrt!

Jetzt für Probefahrt anmelden

Renaut Captur Preise (UVP)

Equilibre
Evolution
Techno
R.S. Line

23.700,– €
24.550,– €
26.850,– €
33.150,– €

Renault Captur kaufen

Wir sind ein Renault Vertragshändler mit angeschlossener Vertragswerkstatt. Bei uns können Sie den Renault Captur kaufen, leasen und finanzieren. Wir haben den Renault Captur häufig als Lagerwagen, Gebrauchtwagen, Tageszulassung und Vorführwagen vor Ort. Sollte für Sie nichts dabei sein, können wir eine Renault Captur Bestellung mit Ihnen auslösen.

Für ein persönliches Angebot sprechen Sie uns einfach an!

Renault Captur Finanzieren

Wir bieten Ihnen eine Captur Finanzierung für Captur Gebrauchtwagen und Captur Neuwagen an. Sie können den Renault Captur mit einer Drei-Wege-Finanzierung und Schlussrate oder in einer Zwei-Wege-Finanzierung voll finanzieren. Wir bieten Ihnen unkompliziert eine Finanzierung zwischen 12 und 96 Monaten mit und ohne Anzahlung über verschiedenen Banken an.

Für ein persönliches Angebot sprechen Sie uns einfach an!

Renault Captur leasen

Wir bieten Ihnen ein Captur Leasing mit Leasing-Sonderzahlung oder ohne Leasing-Sonderzahlung an. Sie können unkompliziert ein Leasing zwischen 12 und 60 Monaten mit variabler Kilometerleistung abschließen und von günstigen Raten profitieren.

Für ein persönliches Angebot sprechen Sie uns einfach an!

Jetzt anfragen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure), NEFZ-Werte liegen für dieses Fahrzeug nicht vor. Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Abb. zeigt Renault Captur INTENS mit Sonderausstattung.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.