Marke Modell 

Modell Marke 3
Motorisierung

 000 – € mtl.¹ 

Bei Anzahlung von X.XXX,– € inkl. Überführungskosten in Höhe von X.XXX,– €

Angebot sichern!


Renault Arkana Mild Hybrid 140 EDC, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 7,5; mittel: 5,7; hoch: 4,9; Höchstwert: 5,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130 (Werte nach WLTP)*.

Renault Arkana: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 131-105 (Werte nach WLTP)*.

Marke Modell 

Modell Marke 4
Motorisierung

 000 – € mtl.¹ 

Bei Anzahlung von X.XXX,– € inkl. Überführungskosten in Höhe von X.XXX,– €

Angebot sichern!


Renault Arkana Mild Hybrid 140 EDC, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 7,5; mittel: 5,7; hoch: 4,9; Höchstwert: 5,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130 (Werte nach WLTP)*.

Renault Arkana: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 131-105 (Werte nach WLTP)*.

Marke Modell 

Modell Marke 5
Motorisierung

 000 – € mtl.¹ 

Bei Anzahlung von X.XXX,– € inkl. Überführungskosten in Höhe von X.XXX,– €

Angebot sichern!


Renault Arkana Mild Hybrid 140 EDC, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 7,5; mittel: 5,7; hoch: 4,9; Höchstwert: 5,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130 (Werte nach WLTP)*.

Renault Arkana: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 131-105 (Werte nach WLTP)*.

Marke Modell 

Modell Marke 6
Motorisierung

 000 – € mtl.¹ 

Bei Anzahlung von X.XXX,– € inkl. Überführungskosten in Höhe von X.XXX,– €

Angebot sichern!


Renault Arkana Mild Hybrid 140 EDC, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 7,5; mittel: 5,7; hoch: 4,9; Höchstwert: 5,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130 (Werte nach WLTP)*.

Renault Arkana: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 131-105 (Werte nach WLTP)*.

 


DER RENAULT CLIO V


Ab 129,– € monatlich




Testsieger
Renault Clio 

Renault Clio V 

Clio V Phase 2 EVOLUTION SCE 65

 129,– € mtl.¹ 

bei Sonderzahlung von 4.390,– €



Angebot sichern!

Renault Clio SCe 65, Benzin, 49 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 6,4; mittel: 4,9; hoch: 4,5; Höchstwert: 5,6; kombiniert: 5,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 118 (Werte nach WLTP)*.

Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,0-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 118-96 (Werte nach WLTP)*.  

Barpreisangebot Renault Clio
Sichern Sie sich jetzt unser besonders attraktives Barpreisangebot für den Renault Clio EVOLUTION SCE 65

 

Der Renault Clio präsentiert sich optisch und technisch aufgewertet.

Sein neues, wertiges Design übernimmt zentrale Merkmale der aktuellen Markenidentität der französischen Marke. Dazu zählt neben dem größer dimensionierten Kühlergrill mit schachbrettartigen Elementen und dem Renault Logo in gebürstetem Chrom auch die neue, charakteristische Lichtsignatur. Auch der Innenraum des neuen Clio präsentiert sich umfangreich überarbeitet. Besonderes Augenmerk hat der Hersteller dabei neben einer hohen Wertigkeit und luxuriösen Anmutung auf besonders nachhaltige Materialien gelegt. Auch In puncto Infotainment- und Fahrassistenzsysteme setzt der Renault Clio Maßstäbe im Segment der Kleinwagen. Die Antriebspalette umfasst zwei Benzinaggregate, eine auf den Betrieb mit Autogas hin optimierte, bivalente Motorisierung sowie den Vollhybrid E-Tech Full Hybrid 145.

Wir bei Härtel & Kaiser an den Standorten Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel erklären Ihnen den Renault Clio V gerne im Detail. Vereinbaren Sie doch jetzt gleich eine Probefahrt!

 

 

Weitere Renault CLIO Angebote

 

 

Sofort verfügbare Renault Clio

 

  • Populärer Kleinwagen-Bestseller umfangreich aufgewertet: Renault Clio mit frischer Optik, umfangreicher Ausstattung und modernster Antriebstechnologie
  • Neues Design im Stil der Renault Markenidentität sorgt für einen gleichermaßen dynamischen wie eleganten Auftritt
  • Hohe Wertigkeit im Interieur dank penibler Verarbeitung und einem nachhaltigen Materialmix mit griffsympathischer Haptik und luxuriöser Anmutung 
  • Alle Ausstattungsvarianten verfügen über ein digitales 7-Zoll-Kombiinstrument (18-Zentimeter) oder 10-Zoll-Kombiinstrument (25,4-Zentimeter)
  • Online-Multimediasystem EASY LINK markiert einen wichtigen Schritt zum voll vernetzten Fahrzeug
  • Je nach Ausstattung bis zu 20 Fahrerassistenzsysteme, darunter adaptiver Tempopilot mit Stop & Go-Funktion sowie Autobahn- und Stauassistent
  • Vollhybridvariante E-Tech Full Hybrid 145 ermöglicht einen kombinierten Verbrauch von nur 4,3 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (98–96 g CO2/km)

Umfassend überarbeitetes Erfolgsmodell mit frischer Optik und modernster Technik

Bereits seit 1990 begeistert Renault mit dem Clio seine Kundinnen und Kunden in Europa.  Rund 16 Millionen Exemplare aller fünf Modellgenerationen lieferte die französische Marke in den vergangenen etwas mehr als drei Jahrzehnten aus. Damit ist der Clio das meistgekaufte Modell der Marke. Mit attraktivem Design, hoher Fertigungsqualität und wirtschaftlichen Motoren hat der Clio von Anfang an ebenso Standards im Segment der Kleinwagen wie mit zahlreichen, immer wieder eingeführten Infotainment-, Komfort- und Sicherheitsausstattungen aus höheren Fahrzeugsegmenten gesetzt.

Dieser Tradition bleibt der Renault Clio auch mit der jüngsten umfangreichen Überarbeitung treu. Markantes Merkmal der modernisierten Version ist der deutlich größer dimensionierte Kühlergrill mit schachbrettartigen Elementen, die für einen räumlichen Eindruck nach außen hin breiter und heller werden. Die neue, charakteristische Lichtsignatur zeichnet die beiden Hälften des zentralen, aus gebürstetem Alu gefertigten Logo spiegelverkehrt nach.

Die besonders sportliche, an die DNA der legendären Sportwagenmarke Alpine angelehnte Ausstattung Esprit Alpine ist unter anderem an den in Ice Black ausgeführten Renault Logos an Kühlergrill und Heck zu erkennen. Hinzu kommt ein im Stil eines Rennwagen-Frontflügels gestaltetes Luftleitblech in der Frontschürze.

Bei der Neugestaltung des Innenraums standen nachhaltige Materialien im Mittelpunkt. Sitze, Türverkleidungen und Instrumententräger sind in der Ausstattung Techno mit einem speziell entwickelten Stoff bezogen, der bis zu 60 Prozent aus der biobasierten Zellulosefaser TENCEL besteht. Als Ausgangsmaterial dient Holz aus nachhaltig bewirtschafteten, naturnahen Wäldern in Europa. Anstelle von Leder sind die Oberflächen im Clio mit TEP bezogen, einem genarbten, beschichteten Gewebe aus Bio- und Polyesterfasern. Das Färben von TEP benötigt weniger Wasser und Energie.

Als Antrieb für den Clio bietet Renault die beiden Benzinaggregate SCe 65 und TCe 90 sowie die bivalente, auch für den Betrieb mit Autogas ausgelegte Motorisierung TCe 100 LPG. Hinzu kommt der Vollhybrid E-Tech Full Hybrid 145, mit dem der Hersteller den Hybridantrieb für breite Kundenschichten erschwinglich macht.

Sie wollen den aufregend neuen Renault Clio mit all seinen Qualitäten und Vorteilen im Detail kennenlernen? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine ausführliche Probefahrt mit dem dynamisch-eleganten Kleinwagen bei Härtel & Kaiser. Wir bieten Ihnen das innovative Erfolgsmodell an unseren Standorten in Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel zu Preisen ab 18.350,– € an. Finanzierung ist bei uns ab 129,– € im Monat möglich.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

 

Renault Clio bei Autohaus Härtel & Kaiser
Innenraum Renault Clio

drei Ausstattungsvarianten zur Wahl

Der raffiniert gestaltete Kühlergrill verleiht dem neuen Renault Clio ein besonders kraftvolles und dynamisches Auftreten. Das neue Renault Logo in gebürstetem Chrom unterstreicht den modernen Charakter. In den Ausstattungen Techno und Esprit Alpine besitzt der Clio einen speziellen Einsatz in der Frontschürze unter dem Kühlergrill im Stil eines Frontflügels aus dem Motorsport. Bei Techno ist das Bauteil in Karosseriefarbe gehalten, bei Esprit Alpine in mattem Schiefer-Grau.

Als erstes Renault Modell überhaupt verfügt der neue Clio über das neue markante Designmerkmal einer besonders charakteristischen Signatur des Tagfahrlichts. Es zeichnet jeweils spiegelverkehrt die beiden Hälften des Rhombus nach.  Die schlanken Voll-LED-Scheinwerfer zeugen von Präzision sowie technischer Raffinesse und schärfen das Erscheinungsbild des Fahrzeugs zusätzlich.

Die Seitenansicht fasziniert mit dem spannenden Kontrast aus skulpturalen Rundungen und klaren, den Fahrzeugkörper gliedernde Linien. Die lange Heckpartie mit der steil stehenden Heckscheibe deutet bereits optisch das besonders großzügig dimensionierte Raumangebot im Inneren an. Weit außen liegende Luftauslässe in der Heckschürze verbreitern das Heck optisch. Die Einsätze der Luftauslässe sind in Matt-Schwarz (Ausstattung Evolution), in Glanz-Schwarz (Techno) oder in Schiefergrau-Matt (Esprit Alpine) ausgeführt. Die Rückansicht prägen zwei dezente Chromleisten und das über die gesamte Fahrzeugbreite verlaufende, nur durch das Markenemblem voneinander getrennte Heckleuchtenband. Besonderer Clou: Die Rückleuchten haben einen auf Mikrooptik-Technologie basierenden 3D-Effekt. Ihre klaren Abdeckungen tragen zur technisch modernen Ausstrahlung des neuen Clio bei.

Der Clio steht in sieben Karosseriefarben zur Wahl: Arktis-Weiß, Platin-Grau, Black-Pearl-Schwarz, Iron-Blau, Dezir-Rot und Valencia-Orange sowie Rafal-Grau, eine neue Dreischichtlackierung, die aus der Ferne kräftig und aus der Nähe perlmuttartig wirkt.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

 

Interieur in puncto optischer und haptischer Anmutung auf höchstem Niveau


Bei unveränderten, kompakten Außenmaßen (Länge: 4,05 Meter, Breite: 1,80 Meter, Höhe: 1,44 Meter) überzeugt der Clio mit einem großen Raumangebot. Mit einer Kopffreiheit von 99,1 Zentimetern auf den Vordersitzen und 94,2 Zentimetern im Fond sowie 16,5 Zentimeter Knieraum bietet der Kleinwagen-Besteller bequeme Platzverhältnisse für bis zu fünf Passagiere. Auch der Kofferraum erfüllt mit einem Volumen von 340 Liter Ladekapazität bei aufgestellter Rücksitzbank bis zu 1.069 Liter bei umgeklappten Fondsitzen höhere Ansprüche.

Die verwendeten Materialien hat Renault konsequent unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ausgewählt. So kommt im Interieur des neuen Clio kein Leder zum Einsatz. Stattdessen sind Lenkrad und Schalthebelknauf mit TEP, einem genarbten, beschichteten Gewebe aus Bio- und Polyesterfasern, bezogen. Ein Vorteil ist, dass der Färbevorgang dieses Materials im Vergleich zu herkömmlichen Fasern weniger Wasser und Energie verbraucht.

Weiteres Beispiel: Als erstes Automobil weist der neue Clio in der Ausstattung Techno die aus der erneuerbaren Ressource Holz hergestellten TENCEL Fasern auf. Das verarbeitete Holz stammt aus nachhaltig bewirtschafteten, naturnahen Wäldern in Europa und die Fasern werden mit erneuerbarer Energie hergestellt. Sie sind mit dem EU Ecolabel zertifiziert, das Produkte und Dienstleistungen auszeichnet, die während ihres gesamten Lebenszyklus hohe Umweltstandards erfüllen. Die Sitzbezüge der Ausstattung Esprit Alpine bestehen ebenfalls aus nachhaltigen Materialien, darunter ein Gewebe aus 65 Prozent recyceltem PET (Polyethylen) und ein zu 13 Prozent recyceltes, genarbtes, beschichtetes Textil an den Seitenteilen.

Der neue Clio verfügt in allen Ausstattungsvarianten serienmäßig über ein digitales Kombiinstrument. In Evolution und Techno misst es 7 Zoll (18-Zentimeter), der Esprit Alpine hat die 10-Zoll-Variante (25,4-Zentimeter). In Kombination mit dem MULTI-SENSE System (Serie ab Techno) verändern sich Farbe und Art der Darstellung je nach gewähltem Programm.

Mit MULTI-SENSE zur Personalisierung des Fahrerlebnisses lassen sich zudem unter anderem der Lenkwiderstand und das Ansprechverhalten des elektronischen Fahrpedals (Gaspedalkennlinie) sowie die Leistungsabgabe der Klimaautomatik in den beiden vorkonfigurierten Programmen „Eco“ und „Sport“ sowie im frei konfigurierbaren Modus „My Sense“ einstellen. Zur Komfortsteigerung kann MULTI-SENSE zudem die Ambientebeleuchtung für eine belebende oder entspannende Lichtstimmung mittels acht verschiedener Farben (Sepia, Blau, Grün, Rot, Violett, Elektrik-Blau, Gelb und Orange) anpassen.

Die Komfortausstattung für den Clio umfasst die manuelle Klimaanlage (Serie für Evolution) oder Klimaautomatik (Serie ab Techno; Option für Evolution), den Tempopiloten mit Geschwindigkeitsbegrenzer sowie die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Hinzu kommen elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel, die Einparkhilfe hinten und elektrische Fensterheber ringsum.

Ab der Ausstattung Techno verfügt der Clio unter anderem über die induktive Smartphone-Ladefläche, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree und den automatisch abblendenden Innenspiegel. Der Clio Esprit Alpine übernimmt von den höheren Fahrzeugklassen die elektronische Parkbremse (Option für Techno).

JETZT TERMIN VEREINBAREN

 

Renault Clio bei Autohaus Härtel & Kaiser
Smartphone Konnektivität Renault Clio

Umfangreich vernetzt und mit bis zu 20 Fahrassistenzsystemen, auch teilautomatisierte

Auch beim On-Board-Infotainment fährt der Clio in seiner Klasse vornweg: Das Online-Multimediasystem EASY LINK ist zentraler Bestandteil des „Smart Cockpit“-Konzepts. Es besticht durch hohe Bedienfreundlichkeit und erlaubt, mit wenigen Schritten zwischen den unterschiedlichen Funktionen und Bedienebenen zu wechseln. Über die integrierte Smartphone-Integration (Apple CarPlay / Android Auto) lassen sich alle bevorzugten Smartphone-Apps und -Inhalte – etwa zur Navigation – auf dem großen Monitor bequem nutzen.  Dank Navigations- und Software-Updates „over the air” wie bei einem Smartphone ist EASY LINK immer auf dem neuesten Stand. Das On-Board-System lässt sich außerdem mit der Smartphone-App „My Renault“ verbinden.

Das BOSE Sound-System garantiert erstklassigen Musikgenuss im neuen Renault Clio. Es besteht aus neun Lautsprechern, darunter je vier Hoch- und Tieftöner sowie einem in der linken hinteren Seitenverkleidung positioniertem Fresh Air Speaker als Subwoofer. Die „Dynamic Speed Compensation“ passt die Lautstärke in den einzelnen Frequenzbereichen in Echtzeit an den jeweiligen Geräuschpegel an.

Mit seinen je nach Ausstattung bis zu 20 Fahrerassistenzsysteme bietet der neue Renault Clio ein besonders komfortables und sicheres Fahrerlebnis. Eines der Highlights ist dabei der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion (Serie für Esprit Alpine; Option für Techno). Er passt die Fahrgeschwindigkeit automatisch stets so an, dass der Clio den zuvor von Ihnen festgelegten Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug (zwischen 1,2 und 2,4 Sekunden) einhält. Verringert sich die Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug, leitet das System eine Teilbremsung ein und nimmt Gas zurück. Ist die Straße wieder frei, beschleunigt der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion das Fahrzeug bis zum Erreichen der eingestellten Höchstgeschwindigkeit. Im Stau und in zähfließendem Verkehr bremst das System den Clio bis zum Stillstand ab und fährt selbstständig wieder an. Der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion arbeitet im Geschwindigkeitsbereich zwischen null und 170 km/h.

Im Clio Esprit Alpine als E-Tech Full Hybrid 145 kommt serienmäßig noch der Autobahn- und Stauassistent hinzu. Das Assistenzsystem des Levels zwei („teilautomatisiertes Fahren“) baut auf dem adaptiven Tempopiloten mit Stop & Go-Funktion auf. Zusätzlich bietet es die so genannte Querführung. Innerhalb gewisser Grenzen kann das System selbstständig lenken und den neuen Renault Clio auf der Autobahn oder einer anderen mehrspurigen Straße mit Fahrbahnmarkierungen in der Spur halten. Der Fahrer muss dennoch die Hände am Steuer behalten und den Verkehr beobachten.

Zu den weiteren für den neuen Renault Clio angebotenen Fahrerassistenzsysteme zählen der serienmäßige aktive Notbremsassistent mit Erkennung auch von Fußgängern, Radfahrern und stehenden Fahrzeugen. Ab Werk zudem unter anderem an Bord: Spurhaltewarner und Spurhalteassistent. Hinzu kommen die Verkehrszeichenerkennung (Serie bei Esprit Alpine und optional bei Techno) kombiniert mit dem Geschwindigkeitswarner. Verfügbar sind außerdem Toter-Winkel-Warner, Fernlichtassistent und Querverkehrswarner (jeweils Serie für Esprit Alpine; Option für Techno).

Serienmäßig besitzt der Clio die Einparkhilfe hinten. Ab Techno gibt’s auch eine Rückfahrkamera. Esprit Alpine beinhaltet außerdem die Einparkhilfe vorn (Option für Techno) und optional an den Seiten.  Optional ab der Ausstattung Techno lässt sich zudem mithilfe der 360°-Kamera das Einparken und Manövrieren unter beengten Platzverhältnissen erleichtern.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

 

Vier Motoren – von Benzin über Autogas bis hin zum besonders effizienten Vollhybrid

Für den neuen Renault Clio stehen zum Markstart vier Motoren zur Auswahl: zwei Benzinmotoren, ein auf den bivalenten Betrieb mit Super und Autogas ausgelegtes Aggregat sowie als Topmotorisierung die Vollhybridvariante E-Tech Full Hybrid 145. Diese zeichnet sich durch hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern aus.

Das Antriebssystem des Clio E-Tech Full Hybrid 145 besteht aus einem 69 kW/94 PS starken Benzinmotor sowie zwei Elektromotoren, einer mit 15 kW/20 PS, der andere mit 36 kW/49 PS. Die Systemleistung beträgt 105 kW/145 PS, die Höchstgeschwindigkeit 174 km/h. Im Stadtverkehr kann der Clio Hybrid bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen. Die Höchstgeschwindigkeit in diesem E-Modus beträgt 75 km/h. Der Kraftstoffverbrauch sinkt dabei im Vergleich zu einem reinen Benzinmodell mit vergleichbarer Leistung um bis zu 40 Prozent.

Je nach Energiebedarf, Leistungsabgabe, Ladestand des Akkus und aktiviertem Fahrprogramm ermöglicht das System neben dem reinen Elektroantrieb auch das Fahren im seriellen und im parallelen Hybridmodus. Beim seriellen Hybrid treibt der Verbrennungsmotor den Generator an, der wiederum den elektrischen Fahrmotor mit Energie versorgt und den Akku lädt. Dies ist beispielsweise bei geringem Ladestand der Batterie der Fall. Im Parallelhybridbetrieb wirken Elektromotoren und Verbrennungsmotor zugleich auf den Antriebsstrang, etwa beim starken Beschleunigen. Unabhängig vom gewählten Fahrprogramm startet der Clio E-Tech Full Hybrid 145 immer im Elektromodus.

Basismotor ist der 1,0-Liter-Dreizylinder SCe 65 (49 kW/67 PS) mit 95 Nm maximalem Drehmoment und 5-Gang-Schaltgetriebe. Die Verbrauchswerte nach WLTP fallen mit 5,4 bis 5,2 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer sehr moderat aus. Die CO2-Emissionen betragen jeweils 121 bis 118 Gramm CO2 pro Kilometer. Die Fahrleistungen des Clio SCe 65: von 0 auf 100 km/h in 17,1 Sekunden, 160 km/h Spitze.

Der Turbomotor TCe 90 mit 67 kW/91 PS stellt sein maximales Drehmoment von 160 Nm bereits bei 2.000 Umdrehungen bereit. Der moderne 1,0-Liter-Dreizylinder ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe kombiniert. Auch dank intensiver Detailarbeit unter anderem zur Minimierung der inneren Reibung ermöglicht der TCe 90 einen kombinierten Verbrauch von 5,3 bis 5,2 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (121–118 g CO2/km). Auch die Fahrleistungen überzeugen: Der Clio TCe 90 absolviert den Spurt von 0 auf 100 km/h in 12,2 Sekunden und ermöglicht 174 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Mit dem TCe 100 LPG (74 kW/100 PS) bietet Renault für den Clio auch eine auf den Betrieb mit Autogas (LPG = Liquefied Petroleum Gas) hin optimierte Motorisierung mit ebenfalls drei Zylindern und 1,0 Liter Hubraum an. Im Flüssiggasbetrieb benötigt er 7,0 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer (Benzinbetrieb: 5,4 l/100 km) und stößt 108 Gramm CO2 pro Kilometer aus (Benzinbetrieb: 122 g/km). Bei vollem Benzin- und LPG-Tank sind über 1.000 Kilometer Reichweite möglich. Die Fahrleistungen liegen auf dem Niveau eines Turbobenziners: Der Clio TCe 100 LPG mit 6-Gang-Schaltgetriebe beschleunigt im Flüssiggasbetrieb in 11,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Benzinbetrieb: 12,5 s) und erreicht 174 km/h Spitze.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

 

Renault Clio bei Autohaus Härtel & Kaiser

Der Renault Clio V Preise (UPE)

Evolution 18.350,– €
Techno 19.950,– €
Esprit Alpine 21.950,– €

Renault Clio kaufen

Wir sind ein Renault Vertragshändler mit angeschlossener Vertragswerkstatt. Bei uns können Sie den Renault Clio kaufen, leasen und finanzieren. Wir haben den Renault Clio häufig als Lagerwagen, Gebrauchtwagen, Tageszulassung und Vorführwagen vor Ort. Sollte für Sie nichts dabei sein, können wir eine Renault Clio Bestellung mit Ihnen auslösen.

Für ein persönliches Angebot sprechen Sie uns einfach an!

Renault Clio Finanzieren

Wir bieten Ihnen eine Clio Finanzierung für Clio Gebrauchtwagen und Clio Neuwagen an. Sie können den Renault Clio mit einer Drei-Wege-Finanzierung und Schlussrate oder in einer Zwei-Wege-Finanzierung voll finanzieren. Wir bieten Ihnen unkompliziert eine Finanzierung zwischen 12 und 96 Monaten mit und ohne Anzahlung über verschiedenen Banken an.

Für ein persönliches Finanzierungsangebot sprechen Sie uns einfach an!

Renault Clio leasen

Wir bieten Ihnen ein Clio Leasing mit Leasing-Sonderzahlung oder ohne Leasing-Sonderzahlung an. Sie können unkompliziert ein Leasing zwischen 12 und 60 Monaten mit variabler Kilometerleistung abschließen und von günstigen Raten profitieren.

Für ein persönliches Leasingangebot sprechen Sie uns einfach an!


Jetzt anfragen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure), NEFZ-Werte liegen für dieses Fahrzeug nicht vor. Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.  
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.